Kasachstan Reisen

Kasachstan

Kazakhstan’s culture today is an interesting mix of Russian and Western influence coupled with a revival of nomadic hospitability, traditions, and customs. Travelers from most western countries enjoy a visa-free regime for stays of up to 30 consecutive days in Kazakhstan. Travel through the vast steppes, modern Astana and learn more about the Central Asian ancient steppe empires of nomadic tribes.

Travel Highlights of Kasachstan

KASACHSTAN REISEN

Kasachstan ist doppelt so groß wie die anderen vier zentralasiatischen „Stans“, und die Entfernung zwischen dem Westen des Landes und dem Osten ist etwa gleich wie die Distanz von London bis nach Istanbul. Die multiethnische Bevölkerung von nur 18 Millionen Menschen genießt den höchsten Lebensstandard in Zentralasien dank reichhaltiger Öl-, Gas- und Mineralreserven. Genau wie sein Bruderland Kirgisistan war Kasachstan ursprünglich von Nomadenstämmen bewohnt, die unter Herrschaft der Sowjetunion sesshaft gemacht wurden. Die heutige Kultur ist eine interessante Mischung aus russischem und westlichem Einfluss, verbunden mit einer Wiederbelebung nomadischer Gastfreundlichkeit, Traditionen und Bräuchen. Reisende aus den meisten westlichen Ländern genießen einen visafreien Aufenthalt von bis zu 30 aufeinanderfolgenden Tagen in Kasachstan. In dieser kurzen Einführungsseite beantworten wir Ihre häufig gestellten Fragen, schlagen Ihnen unsere beliebtesten Touren vor und die beste Zeit, um Kasachstan zu bereisen.

Top Sehenswürdigkeiten in Kasachstan

Sehenswürdigkeiten von Kasachstan sind die weiten Steppen mit der einzigartigen Fauna und Flora, Trekking im Tien Schan Gebirge in der Nähe von Almaty, moderne Architektur in der Hauptstadt Astana und ein Spaziergang durch Kasachstans größte Stadt und ehemalige Hauptstadt Almaty. Besucher erhalten auch einen Eindruck des zentralasiatischen Sufismus im alten und schönen Yasaui-Mausoleum in Turkestan und können Orte besuchen, die an die Tragödien der Sowjetunion erinnern, wie das ehemalige stalinistische Arbeitslager („Gulag“), Alzhir bei Astana.

 

Auf einen Blick

  • Einwohner:
  • 17,693,500
  • Fläche:
  • 2,724,900km²
  • Sprachen:
  • Kasachisch, Russisch
  • Zeitzone:
  • West - UTC+5
    Ost - UTC +6
  • Währung:
  • Tenge (KZT)
  • Klima:
  • Kontinental
  • Geografie:
  • Steppen und Berge
    Höchster Punkt: Khan Tengri 6.995m
  • Ländervorwahl:
  • +7
  • Elektrizität:
  • 220V, 50Hz, Europäischer Stecker

Private Tour Enquiry

Need more advice? Our Central Asia experts are happy to help.

*
*

Kasachstan Fotos

Kasachstan Videos

Welcome to Kazakhstan - heart of Eurasia

Welcome to Kazakhstan - heart of Eurasia

Kazakhstan - Our Time Is Now

Amazing Flight Over Kazakhstan

Astana - the capital of Kazakhstan

Travel information

GELD & KOSTEN:

Die kasachische Währung heißt Tenge (KZT). Das Bankensystem in Kasachstan ist das am weitesten entwickelte in Zentralasien, und in großen Städten gibt es viele Orte, an denen man Geld wechseln und mit verschiedenen Karten Geld abheben kann. Wir empfehlen, Bargeld in neue USD-Banknoten mit einem Nennwert von mindestens 20 USD zu bringen. Kleine und alt aussehende Banknoten sind schwerer zu tauschen. An den meisten Orten ist es immer noch nicht möglich, direkt mit einer Kreditkarte zu bezahlen, mit Ausnahme von High-End-Restaurants, Hotels und internationalen Geschäften wie Zara, Mango, McDonalds oder Starbucks. Ein Notfallfonds von rund 500 USD in bar ist bei geführten Reisen nach Zentralasien immer gut.

SICHERHEIT:

Kasachstan ist ein multiethnisches Land mit einer langen Toleranzgeschichte. Gäste und Einheimische werden mit Respekt behandelt und das ganze Land kann als ein sehr sicheres Reiseziel für Reisende angesehen werden. Das heißt, Sie sollten einen Geldgürtel tragen, auf Ihre Sachen achten, dunkle Straßen nachts meiden und nur offizielle Taxis nehmen. Ihre Sicherheit hat bei Kalpak Travel oberste Priorität. Wir kennen und bewerten regelmäßig alle unsere kasachischen Partner und beobachten politische Ereignisse genau.

EIN- & AUSREISE:

Bürger der meisten westlichen Länder brauchen kein Visum für einen Aufenthalt von bis zu 15 Tagen in Kasachstan. Um sicher zu sein, ob Sie ein Visum benötigen oder nicht, können Sie auf der Website von The Visa Machine nachsehen. Alle Genehmigungen, die Sie für den Zugang zu Orten benötigen, die während Ihrer Tour besucht werden, stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.
Sobald wir die Anzahlung für Ihre Tour erhalten, bestätigen wir Ihre Buchung und senden Ihnen eine E-Mail mit wichtigen Informationen vor der Abreise. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch, da es wichtige Informationen zu Zollbestimmungen für Kasachstan enthält.

BESTE REISEZEIT:

Das Klima Kasachstans ist kontinental und trocken in der Mehrheit des Landes, einschließlich der größten Städte. Die Sommer sind sehr heiß mit Tagestemperaturen zwischen 30 ° und 40 ° Celsius und die Winter sind extrem kalt mit starken Winden. In den Bergen ist das Wetter jedoch sehr wechselhaft. Wenn Sie planen, die Berge zu besuchen, ist Sommer die beste Jahreszeit. Beachten Sie jedoch, dass es in Höhenlagen von 3000 Metern oder mehr sogar im Sommer über Nacht schneien kann. Für kulturelle Sightseeing-Touren sind Frühling und Herbst die besten Jahreszeiten. Der Herbst ist auch die Zeit, in der das Land zur Ernte kommt, was bedeutet, dass die Märkte voll mit frischem Obst und Gemüse sind. Im Jahr 2017 findet die Weltausstellung in der kasachischen Hauptstadt Astana vom 10. Juni bis 10. September statt. Wenn Sie planen, Astana zu besuchen, empfehlen wir Ihnen, während dieser Zeit zu gehen.

GESUNDHEIT:

Trinken Sie kein Wasser, es sei denn, es wird abgefüllt, gefiltert oder gekocht. Verwenden Sie kein Leitungswasser, um Zähne zu putzen oder Eis zu machen. Iss kein Eis. Essen Sie nur gut gekochtes Fleisch und Fisch, vorzugsweise heiß serviert. Gemüse sollte gekocht und geschält werden. Wenn Sie diese Grundregeln befolgen, werden Sie wahrscheinlich gesundheitliche Probleme wie Reisedurchfall vermeiden. Diphtherie, Hepatitis A und Tetanus sind Impfungen für Kasachstan empfohlen. Stellen Sie sicher, dass Sie für medizinische Notfälle inklusive Rücktransport versichert sind. Medizinische Dienstleistungen in Kasachstan sind bestenfalls Grundnahrungsmittel.

FAQs on Kasachstan

W-LAN
Die meisten Hotels und Hostels in Städten bieten kostenlosen WLAN-Zugang. In ländlichen Gebieten haben Gastfamilien und Jurte im Allgemeinen keinen Internetzugang.

Lokale SIM-Karte

Sie können eine lokale SIM-Karte kaufen und sie auf Ihrem Telefon verwenden, wenn sie entsperrt ist. Auf Anfrage unterstützt Sie unser Guide beim Kauf einer SIM-Karte.

Notfall

Im Notfall können Ihre Freunde / Familie uns anrufen und wir werden Ihre Nachricht an Sie weitergeben. Bitte beachten Sie die in Ihren Reisedokumenten angegebene 24/7 Notfallnummer.

Kasachisch und Russisch sind die Amtssprachen von Kasachstan und Russisch wird überall überall gesprochen. Beide verwenden kyrillisches Alphabet, Kasachisch in einer leicht angepassten Version. Die kasachische Sprache ist kirgisisch, usbekisch und turkmenisch und Teil der türkischen Sprachfamilie sehr ähnlich. Alle unsere Führer sprechen Englisch, aber in Kasachstan verstehen oder sprechen nicht viele Menschen Englisch.

Die lokale Bevölkerung ist freundlich und gastfreundlich, aber nicht sehr gesellig. Ihr Guide und Fahrer werden sachkundige Einheimische sein, die alle Fragen beantworten und vom Alltag in Kasachstan erzählen können.

Kasachstan ist ein säkularer Staat und die Bevölkerung ist überwiegend muslimisch. Religion ist nicht weit verbreitet und die Menschen sind sehr gemäßigt. Die in Kasachstan lebenden ethnischen Russen sind orthodoxe Christen.

In Kasachstan werden Sie hauptsächlich Kleidung im europäischen Stil sehen. Fühlen Sie sich frei, die gleiche Kleidung zu tragen, die Sie nach Hause tragen würden. Einzige Ausnahme von dieser Regel betrifft Besuche von religiösen Gebäuden wie Moscheen oder Kirchen. Wenn Sie diese Orte besuchen, müssen Sie lange Hosen tragen und Frauen müssen ihre Schultern und Kopf mit einem Schleier bedecken.

Nein, es ist nicht und wir empfehlen Ihnen, Wasser in Flaschen zu trinken, Filter zu verwenden oder sie zu kochen. Benutzen Sie bitte kein Leitungswasser zum Zähneputzen und bestellen Sie Ihre Getränke ohne Eis.

Astana und Almaty sind sehr westlich orientierte Städte, Sie finden McDonalds, KFC und viele andere westliche Ketten. Es gibt eine Vielzahl von italienischen, chinesischen und europäischen Restaurants, so dass es leicht ist, etwas zu finden, das Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen entspricht. Außerhalb der großen Städte ist generell Zentralasien kein idealer Ort für Vegetarier, aber Sie können Beilagen wie einfachen Reis, Kartoffelpüree und an einigen Orten sogar gegrilltes Gemüse bestellen. Die meisten nationalen Gerichte in Cafés bestehen aus Fleisch, überwiegend Hammelfleisch. In einigen Fällen können Sie auch einige Mahlzeiten mit Schnellnudeln ändern, die Sie in Geschäften kaufen können.

Ja, Kasachstan ist das einzige zentralasiatische Land mit echten Starbucks in großen Städten. Außerhalb dieser Orte ist der beste Kaffee, den Sie bekommen können, ein Instant-Kaffee, wenn Sie Kaffee-Liebhaber sind, empfehlen wir, kleine italienische Kaffeemaschine mitzunehmen.

In Cafes ist in der Regel ein Service von 10-15% enthalten, allerdings geht das nicht direkt an den Kellner, er bekommt nur Gehalt. In der Regel wird der Betrag aufgerundet und wenn Sie mit dem Service sehr zufrieden sind, können Sie ein Trinkgeld hinterlassen. Guides erwarten keine Tipps von Ihnen, wenn Sie mit ihrem Service zufrieden sind, werden sie sicherlich einen kleinen Tipp wert sein.

Die meisten Hotels sind sauber und verfügen über westliche Toiletten mit Dusche.

Die teuersten Dienstleistungen für Wäsche sind in Hotels, da sie 1-3 $ pro Wäscheposten berechnen. Eine andere Möglichkeit wäre, einige Dinge von Hand in der Spüle des Hotels zu waschen.

Ihre Sicherheit ist die oberste Priorität von Kalpak Travel. Bei der Organisation unserer Reisen besprechen wir jedes Detail, um sicherzustellen, dass Ihre Tour reibungslos verläuft und Sie eine wundervolle Erfahrung mit uns haben werden. Unsere Guides sind gut ausgebildet um mit Notfallsituationen umzugehen und wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen. Bei schwerer Krankheit helfen wir Ihnen, die richtige medizinische Versorgung zu erhalten, tun alles, um Sie in Ihr Heimatland zu bringen und informieren Sie Ihre Familie. Um an unseren Touren teilnehmen zu können, müssen Sie eine Reiseversicherung abgeschlossen haben. Bitte stellen Sie sicher, dass medizinische Notfälle inklusive Rückführungskosten vollständig abgedeckt sind.

Die wichtigsten Intercity-Straßen wurden vor kurzem repariert, neu gepflastert und sind gut gepflegt. Straßen zu Kolsai Seen, Altyn Emel und in Steppen sind keine gepflasterten und wackeligen Straßen. Kalpak Travel hat erfahrene und professionelle Fahrer, die Sie sicher in Kasachstan fahren. Alle unsere Fahrzeuge werden vor jeder Abfahrt gewartet und kontrolliert.

Eindrücke von Kasachstan