Über uns

Kalpak Travel

Kalpak Travel SCHWEIZER REISESPEZIALIST FüR ZENTRALASIEN

 

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie die Nomaden Kirgisistans zu leben oder die bezaubernde Schönheit der Städte in Zentralasien zu entdecken? Möchten Sie das persische Neujahr in Tadschikistan feiern? Wie wäre es denn mit einer Jeep Fahrt auf dem ‚Dach der Welt‘, dem Pamir Highway, oder eine mehrtägige Wanderung im paradiesischen Fann Gebirge Tadschikistans mit seinen traditionellen Dörfern, türkisfarbenen Seen und vieles mehr.

Als Reisespezialist für die Region Zentralasien besteht unser Kerngeschäft darin, unseren geschätzten Kundinnen und Kunden aus der ganzen Welt solch einmalige Erlebnisse zu bieten. Wir kennen Zentralasien in- und auswendig und pflegen Partnerschaften mit den besten lokalen Reiseveranstaltern, Reiseführern und sonstigen Dienstleistern. Dies ermöglicht uns, Ihnen authentische und interessante Touren als Sorglospaket anzubieten. Besonderen Fokus legen wir bei all unseren Privat- und Gruppentouren einerseits darauf, dass Ihre Sicherheit zu jeder Zeit gewährleistet ist und zudem ist es uns auch ein besonderes Anliegen, dass die lokale Bevölkerung vom Tourismus profitiert.

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, zum Beispiel per Live Chat, email, Telefon, Skype, What’s App oder auf den sozialen Medien. Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!

 

Unser Team

Luca Lässer


Zum ersten Mal in Zentralasien war ich im Jahr 2010, im Rahmen eines Austauschsemesters an der Amerikanischen Universität in Bischkek, Kirgistan. Genau wie meine Frau Aijan habe ich internationale Beziehungen studiert. In Kirgistan verliebte ich mich sofort in die Berge, die gastfreundliche Kultur, die verlassenen sowjetischen Fabriken, die Schaschliks (Fleischstäbchen) und die traditionellen kirgisischen Kalpaks (Hüte aus Filz).
2012 kehrte ich nach Zentralasien zurück, um mein Russisch zu verbessern und ein Praktikum bei der Schweizer Botschaft in Astana, Kasachstan, zu absolvieren. Dies war das erste Mal, dass ich eine Tour in Zentralasien für meine Freunde und Familie organisierte, die zu meiner Hochzeit kamen. Alle waren begeistert und ich hatte den Entschluss gefasst zusammen mit Aijan Reisen nach Zentralasien professionell anzubieten. Hunderte glückliche Kunden und eine dankbare lokale Bevölkerung in Zentralasien sind die beste Motivation für mich diesen Traum weiterzuführen. Sehr gerne begleite ich auch ab und zu Gruppen selbst.

Meine Lieblingstour in Zentralasien ist die zweiwöchige Trekkingreise im Fann Gebirge in Tadschikistan. Es ist körperlich anspruchsvoll mit wenig bis keinem Komfort, aber es lohnt sich, die schönen Bergseen, atemberaubende Ausblicke, authentische tadschikische Dörfer und freundliche Einheimische auf dem ganzen Weg zu sehen.

Aijan Lässer


Ich bin in der sowjetischen Industriestadt Balykchy aufgewachsen, am Ufer des malerischen Issyk-Kul-Sees, der von der Tian-Shan-Bergkette in Kirgisistan umgeben ist. An der Amerikanischen Univeristät von Zentralasien in Bischkek habe ich dann internationale Politik studiert. Meine Leidenschaft ist es Gästen aus dem Ausländ die Bräuche, Kultur und Geschichte, aber auch die Leute aus Zentralasien näherzubringen.

In der Schweiz habe ich anderthalb Jahre in einer der grössten Schweizer Reiseagenturen gearbeitet, und durfte dort bereits für Kunden Touren nach Zentralasien arrangieren. Bei Kalpak Travel wurde mein Traum wahr, meinen Lebensunterhalt damit zu verdienen Leuten aus der ganzen Welt die Schönheit von Zentralasien zeigen zu dürfen. Vor allem kann ich damit auch die lokale Bevölkerung in Zentralasien unterstützen.

Meine Lieblingstouren sind die kulturellen Touren durch Usbekistan; das Juwel der alten Seidenstraße.

FAQs

Wir sind Destinationsexperten für Reisen nach Zentralasien und kennen die Region in- und auswendig. Erzählen Sie uns von Ihren Reiseplänen und wir nehmen uns sehr gerne Zeit für eine kostenlose Beratung. Von Frühling bis Herbst sind wir selbst durchgehend in Zentralasien um vor Ort sicherzustellen, dass alle Touren reibungslos ablaufen.

Mehr über unsere Vorteile erfahren Sie hier. Ausserdem finden Sie einige Referenzen unserer bisherigen Kunden auf Facebook und Tripadvisor.

Unsere Gruppentouren an fixen Daten (alle Reisedaten sind garantiert!) werden für kleine Gruppen von bis zu maximal 12 Resende angeboten. Das ermöglicht Ihnen die Reise gemeinsam mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu erleben. Da wir die Gruppentouren genug früh planen, erhalten Sie fantastische lokale Führer, welche Ihnen Türen öffnen können. Einige der Aktivitäten und kulturelle Programme, die in den Gruppenreisen angeboten werden, wären für eine Privattour von ein oder zwei Personen unpraktisch oder schlicht zu teuer. Im Durchschnnitt kosten unsere Gruppentouren weniger als 200 Euro pro Person und Tag – eine private geführte Rundreise für nur eine oder zwei Personen mit gleichem Level an Service können wir selbstverständlich auch anbieten, aber der Preis wäre wesentlich höher.

Selbstverständlich. Als Reiseexperten für Zentralasien ist es unsere Leidenschaft, individuelle Touren zu planen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind. Zentralasien ist ein  großartiges Reiseziel für ein Familienabenteuer oder für Flitterwochen beispielsweise. Wir haben fast alle Arten von Anfragen von verschiedenen Personen und zu unterschiedlichen Anlässen und wir würden uns freuen mehr über Ihre Reisepläne zu erfahren, um Ihnen Ihre persönliche Traumtour zusammenzustellen. Ein massgeschneidertes Angebot erstellen wir gerne kostenlos – am besten füllen Sie dieses Anfrageformular aus und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden melden mit einem ersten Angebot oder allfälligen weiteren Fragen.

Sofern nicht anders angegeben kümmern wir uns um die gesamte Reise innerhalb von Zentralasien. Transport innerhalb von Zentralasien, Unterkunkft, Aktivitäten, Führer, Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen & Abendessen), Miete von Ausrüstung usw. ist alles inklusive. Nicht im Tourpreis enthalten sind Ihre Flüge von Europa nach Zentralasien und zurück, Ihre Reiseversicherung, alkoholische Getränke, Trinkgelder (nie obligatorisch, aber immer willkommen), Visagebühren, und persönliche ausgaben zum Beispiel für Souvenirs. Bei der Beschaffung von Visa sind wir Ihnen aber sehr gerne behilflich, ebenso bei der Suche nach einem preiswerten Flug.

Flüge innerhalb von Zentralasien und ein Teil des Tourprogramms sind im Preis inbegriffen. Die Flüge von Ihrem Zuhause nach Zentralasien hingegen sind nicht im Tourpreis enthalten. Wir können Skyscanner empfehlen für die Suche nach einem preiswerten Flug, aber bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen sehr gerne dabei, die beste Flugverbindung zu finden.

Glücklicherweise benötigen Reisende aus den meisten Ländern kein Touristenvisum mehr, um Kirgisistan und Kasachstan zu besuchen. Für Tadschikistan benötigen Sie einzig ein eleketronisches Visum, das Sie bequem online bestellen können und dann per Email zugeschickt erhalten (https://www.evisa.tj/index.evisa.html). Die 50$ Visagebühr kann man direkt online per Kreditkarte bezahlen (+ 20$ GBAO Genehmigung, falls Sie auch die Pamir Region in Tadschikistan besuchen möchten). Für Usbekistan benötigen Sie ein Visum und wir sind Ihnen sehr gerne bei der Einholung behilflich. Für Turkmenistan benötigen Sie ebenfalls ein Visum, aber Sie erhalten dieses auch direkt an der Grenze – vorausgesetzt der Einladungsbrief wurde vom Turkmenischen Aussenministerium genehmigt. Bitte beachten Sie, dass wir im Fall von Turkmenistan nicht garantieren können, dass Sie ein Visum erhalten werden – es werden immer wieder Anträge abgewiesen ohne Nennung von Gründen. Wenn Sie ein turkmenisches Visum benötigen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie keine nicht erstattungsfährigen Reisearrangements wie Flüge buchen, bevor Ihr Einladungsschreiben genehmigt ist (ca. 2 Monate vor Abreise frühestens). Keine Sorge, wir werden Sie durch den Visaprozess begleiten und die Visa und Einladunsbriefe für Sie einholen.

Ja, eine Reiseversicherung ist für alle unsere Reisenden obligatorisch. Sie sind frei in der Wahl Ihres Versicherungsanbieters, aber stellen Sie sicher, dass auch Deckung gegen persönliche Unfälle, Krankheitskosten, Tod und Notfallrückführung inbegriffen ist. Wir empfehlen eine Mindestdeckung von 100.000 US-Dollar für jede Kategorie. Wir empfehlen Ihnen ausserdem, dass auch Stornierungen, persönliche Haftung, Kürzungen, Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abgedeckt ist. Bitte geben Sie bei der Ankunft Ihre Versicherungsdaten an den Reiseleiter weiter. Wenn Sie nicht wissen, welche Versicherung Sie nehmen möchten, empfehlen wir Ihnen zum Beispiel diese: www.worldnomads.com.

Trinken Sie kein Wasser, es sei denn, es wird abgefüllt, gefiltert oder gekocht. Verwenden Sie kein Leitungswasser, um Zähne zu putzen und bestellen Sie keine Getränke mit Eis. Essen Sie nur gut gekochtes Fleisch und Fisch, vorzugsweise heiß serviert. Gemüse sollte gekocht sein und Früchte geschält oder gewaschen. Wenn Sie diese Grundregeln befolgen werden Sie wahrscheinlich keine Reisekrankheiten wie Durchfall kriegen – 100% Garantie gibt es natürlich nie. Es gibt keine obligatorischen Impfungen, aber Diphtherie, Hepatitis A und Tetanus werden empfohlen. Stellen Sie sicher, dass Sie für medizinsche Notfälle inklusive Repatriierung versichert sind. Die medizinischen Leistungen in Zentralasien sind bestenfalls elementar.

Nein. Insgesamt ist die gesamte Region Zentralasien ein sicheres Reiseziel. Die politische Situation ist seit Jahren stabil und ruhig, und die Polizeipräsenz besonders in den Städten sehr hoch. Dennoch ist es sicherlich empfehlenswert gewisse Vorsichtsmassnahmen zu treffen, genauso wie an den meisten anderen Orten auf der Welt. Wir empfehlen auf Ihre Wertsachen zu achten, dunkle Straßen nachts zu meiden und nur offizielle Taxis zu nehmen, falls Sie alleine unterwegs sind. Ihre Sicherheit hat für uns höchste Priorität. All unsere Partner müssen sich an unsere Sicherheitsrichtlinien halten und wir beobachten politische Ereignisse genau. Für mehr Informationen zur aktuellen Sicherheitslage in den einzelnen zentralasiatischen Ländern empfehlen wir Ihnen die Hinweise des Asuwärtigen Amtes zu lesen.

Die zentralasiatischen Volkswirtschaften basieren weitgehend auf Bargeld. Bis auf einige westliche Geschäfte und High-End-Restaurants und Hotels ist es fast unmöglich, mit Kreditkarte zu bezahlen. Selbst das Abheben von Geld an einem Geldautomaten gestaltet sich außerhalb der größten Städte schwierig. Da unser Reisepreis alle wichtigen Kosten beinhaltet, geben Sie während Ihrer Reise wahrscheinlich nicht viel Geld aus. Wir empfehlen Ihnen, alles Geld das Sie planen auszugeben bar mitzubringen, in Form von relativ neuen, nicht zerknitterten USD- oder EUR-Banknoten mit unterschiedlichen Stückelungen. Kleine Banknoten sind schwerer zu wechseln, aber kleine können manchmal für Souvenirs verwendet werden, besonders USD-Noten. Generell sind USD besser akzeptiert als EUR und Sie erhalten auch einen besseren Wechselkurs. Für den Notfall empfehlen wir immer mindestens 500 USD in bar mit dabei zu haben. Für weitere Informationen über Geld und Kosten besuchen Sie bitte die Zielseiten für die verschiedenen Länder auf unserer Website.

Sobald wir Ihre Buchungsanfrage erhalten, senden wir Ihnen eine Rechnung über eine nicht erstattbare Anzahlung von 500 EUR / USD / CHF / GBP pro Person. Mit Ihrer Anzahlung wird Ihre Buchung bestätigt und Ihr Sitzplatz auf der Tour reserviert. Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Beginn der Tour fällig, Sie werden zu gegebener Zeit eine weitere Rechnung erhalten. Bezahlen können Sie entweder via Banküberweisung oder per Kreditkarte.

Wenn Sie einige oder alle Teile Ihrer Buchung stornieren, fallen Stornierungsgebühren an. Eine Stornierung wird erst wirksam, wenn wir eine schriftliche Bestätigung der Stornierung erhalten. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Reiseversicherung abzuschliessen, welche Stonierungskosten abdeckt.

Wenn Sie eine Reise stornieren:

  1. Kaution von 500 EUR / USD / CHF / GPD usw. ist nicht erstattungsfähig. 30 Tage oder mehr vor der Abreise behalten wir nur die Anzahlung ein.
  2. Zwischen 20 und 30 Tagen vor Reiseantritt behalten wir 50% des Gesamtbuchungswertes ein.
  3. Weniger als 20 Tage vor der Abreise behalten wir 100% des Gesamtbuchungswerts ein.

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor der Buchung aufmerksam durch: https://kalpak-travel.com/de/agb/

Viele Menschen in Zentralasien sprechen Russisch, besonders in großen Städten in Kirgisistan, Kasachstan und Usbekistan. Die lokalen Sprachen Kirgisisch, Kasachisch, Usbekisch und Turkmenisch gehören zur Familie der Turksprachen, während die Tadschikische Sprache eine persische Sprache ist, ähnlich der Sprache, die in Iran und Afghanistan gesprochen wird. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Zielseiten.

Wieso mit Kalpak Travel?

Schweizer Qualität
Zentralasien Experten
Geprüfte Touren
Beste lokale Partner
Verantwortungsvoller Tourismus
  • Maximiert den wirtschaftlichen Nutzen für die lokale Bevölkerung
  • Bietet interessanten und sinnvollen Austausch zwischen lokalen Gastgebern und Gästen aus dem Ausland
  • Lenkt Aufmerksamkeit auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Probleme und trägt zu ihrer Lösung bei

24/7 Service

Testimonials