Usbekistan Reisen

Usbekistan

Travel Highlights of Usbekistan

USBEKISTAN Reisen

Usbekistan ist ein Muss für Leute, die sich interessieren für die Geschichte und das kulturelle Erbe der Seidenstrasse. Herrliche Mausoleen, prächtig dekorierte Madrassas und riesige Moscheen werden Menschen jeden Alters beeindrucken. In Städten wie Samarkand, Buchara oder Chiwa fühlt man sich zurückversetzt in die Zeit aus 1001 Nacht. Diese Städte erzählen Reisenden faszinierende Geschichten über das Goldene Zeitalter des Islam; als bahnbrechende Fortschritte in der Astrologie, Mathematik und Medizin stattfanden. In Bukhara blieben Marco Polos Vater und sein Onkel drei Jahre lang, bevor er an den Hof des mongolischen Khan wechselte und wo Avicenna seine Lehren in Medizin schrieb, während Samarkand die Hauptstadt des Weltreichs von Timur war.

Die beste Reisezeit ist Frühling und Herbst, wenn die Temperatur angenehm ist für Abendtee und für interessante Gespräche mit gastfreundlichen Einheimischen über Handwerk, Musik und Kultur.

Auf einen Blick

  • Einwohner:
  • 31,576,400
  • Fläche:
  • 448,978km²
  • Sprachen:
  • Usbekisch
  • Zeitzone:
  • UTC +5
  • Währung:
  • Usbekischer Som (UZB)
  • Klima:
  • Kontinental
  • Geografie:
  • Wüste
    Höchster Punkt: Khazret Sultan, 4.643m
  • Ländervorwahl:
  • +998
  • Elektrizität:
  • 220V, 50Hz, Europäischer Stecker

Private Tour Enquiry

Need more advice? Our Central Asia experts are happy to help.

*
*

Usbekistan Fotos

Usbekistan Videos

Introduction to Uzbekistan

Introduction to Uzbekistan

The heart of Silk Road

Culture & Traditions

Uzbeksitan - great for tourists

Travel information

GELD & KOSTEN:

Die usbekische Währung heißt Som (UZS). Es gibt nur wenige Geldautomaten in Usbekistan und sie akzeptieren meist keine andere Karte als Visa. Geschäfte und Restaurants akzeptieren normalerweise keine Kreditkarten. Wir empfehlen Ihnen, das gesamte Geld in bar mnit sich zu führen, vorzugsweise neue USD-Banknoten verschiedener Grössen. USD ist einfacher und zu einem besseren Kurs wechselbar als EUR und Sie können direkt mit USD für einige Souvenirs bezahlen. Ein Notfallfonds von rund 500 USD in bar ist bei Reisen nach Zentralasien immer gut.

SICHERHEIT:

Usbekistan ist ein sicheres Land und die allermeisten Reisen verlaufen absolut problemlos. Es gibt eine sichtbare Präsenz der Polizei, und die meisten Bürger halten sich an das Gesetz. Trotzdem sollten Sie einen Geldgürtel tragen, auf Ihre Wertsachen achten, nachts dunkle Straßen meiden und nicht allein in inoffiziellen Taxis fahren. Ihre Sicherheit hat bei Kalpak Travel oberste Priorität. Wir kennen und bewerten alle unsere usbekischen Partner regelmäßig und beobachten politische Ereignisse genau.

EIN- & AUSREISE:

Bürger der meisten Länder benötigen ein Visum. Für Bürger aus Österreich, Belgien, der Tschechischen Republik, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Lettland, Malaysia, Spanien, der Schweiz, Thailand und dem Vereinigten Königreich gilt eine erleichterte Visa-Regelung, d.h. wenn Sie aus einem dieser Länder kommen, brauchen Sie kein Einladungsschreiben. Alle anderen brauchen ein Einladungsschreiben, um ein Visum zu beantragen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Tour mit uns buchen, stellen wir Ihnen ein kostenloses Einladungsschreiben aus und helfen Ihnen bei der Beantragung Ihres Visums.
Sobald wir die Anzahlung für Ihre Tour erhalten, bestätigen wir Ihre Buchung und senden Ihnen eine E-Mail mit wichtigen Informationen vor der Abreise. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch, da es wichtige Informationen zu Zoll- und Einreisebestimmungen für Usbekistan enthält.

BESTE REISEZEIT:

Das Klima in Usbekistan ist kontinental und trocken. Die beste Jahreszeit für einen Besuch ist im Frühling und Herbst, von Mitte März bis Anfang Juni und dann wieder von September bis Anfang November. Der Herbst ist trockener als der Frühling. Der Herbst ist auch Erntezeit, was bedeutet, dass die Märkte voll mit frischem Obst und Gemüse sind. Wenn Sie die trockene Hitze von 40°+ Celsius nicht stört, ist Sommer die beste Zeit zu gehen. Es gibt wenige Touristen und der Himmel ist jeden Tag blau. Wenn Sie im Winter nach Usbekistan kommen werden Sie das Land ganz für sich alleine haben. In dem Falll empfehlen wir Ihnen aber, im Dezember zu fahren, wenn die Tagestemperatur noch bei etwa 10° C liegt und der eisige Wind, der Januar und Februar kennzeichnet, noch nicht begonnen hat.

GESUNDHEIT:

Trinken Sie kein Wasser, es sei denn, es wird abgefüllt, gefiltert oder gekocht. Verwenden Sie es nicht zum Zähneputzen oder zum Eismachen. Essen Sie kein Eis. Essen Sie nur gut gekochtes Fleisch und Fisch, vorzugsweise heiß serviert. Gemüse sollte gekocht und geschält werden. Wenn Sie diese Grundregeln befolgen, werden Sie wahrscheinlich gesundheitliche Probleme wie Reisedurchfall vermeiden. Diphtherie, Hepatitis A und Tetanus sind Impfungen für Reisende nach Usbekistan empfohlen. Stellen Sie sicher, dass Sie für medizinische Notfälle inklusive Rücktransport versichert sind. Medizinische Dienstleistungen in Usbekistan sind bestenfalls einfach.
Sobald wir Ihre Anzahlung erhalten haben, bestätigen wir Ihre Buchung und senden Ihnen zusätzliche Informationen vor der Abreise. Dort finden Sie die vollständige Liste der Arzneimittel, die nicht in Usbekistan eingeführt werden dürfen, sowie Arzneimittel, die Sie nur mit ärztlicher Verschreibung importieren können.

FAQs on Usbekistan

W-LAN
Die meisten Hotels und Hostels in Städten bieten kostenlosen WLAN-Zugang. In ländlichen Gebieten haben Gastfamilien und Jurte im Allgemeinen keinen Internetzugang.

Lokale SIM-Karte

Sie können eine lokale SIM-Karte mit Ihrem Anmeldeformular im Hotel kaufen und auf Ihrem Telefon verwenden, wenn es freigeschaltet ist. Wenn Sie möchten, kann unser Guide Ihnen beim Kauf einer SIM-Karte behilflich sein.

Notfall

Im Notfall können Ihre Freunde / Familie uns anrufen und wir werden Ihre Nachricht an Sie weitergeben. Bitte beachten Sie die in Ihren Reisedokumenten angegebene 24/7 Notfallnummer.

Usbekisch ist die offizielle Sprache von Usbekistan und Russisch wird in großen Städten gesprochen. In Samarkand und Buchara spricht man Tadschikisch als Muttersprache. Die usbekische Sprache ist kirgisisch, kasachisch und turkmenisch und Teil der türkischen Sprachfamilie. Tadschikisch ist eine persische Sprache und als solche völlig verschieden von allen anderen Sprachen in Zentralasien. In Usbekistan werden Sie feststellen, dass sie sowohl kyrillisches als auch lateinisches Alphabet verwenden. Alle unsere Guides sprechen Englisch, aber in Usbekistan verstehen oder sprechen nur sehr wenige Menschen Englisch.

Die lokale Bevölkerung ist freundlich und gastfreundlich, vor allem in Geschäften und Restaurants werden sie fragen, woher du kommst usw. Ihr Führer und Fahrer werden sachkundige Einheimische sein, die alle Fragen beantworten und über den Alltag in Usbekistan erzählen können.

Usbekistan ist ein säkularer Staat und die Bevölkerung ist überwiegend muslimisch. Religion ist gut praktiziert, aber immer noch ziemlich moderat. Alle religiösen Institutionen stehen unter staatlicher Kontrolle, um Extremismus zu vermeiden. Es gibt immer noch Einflüsse von Zoroastrismus und Sufismus und die Menschen sind ziemlich abergläubisch. Die in Usbekistan lebenden ethnischen Russen sind orthodoxe Christen. In Usbekistan leben jedoch immer noch sehr wenige ethnische Russen. Die meisten sind in den 90er Jahren nach Russland zurückgekehrt.

In Usbekistan sehen Sie knallbunte Nationalkleider auf Frauen und moderne europäische Kleidung, Männer in Anzug und Hut. Usbeken lieben ihre Nationaltracht, tolerieren aber gut, wie Touristen angezogen sind. Fühlen Sie sich frei, die gleiche Kleidung zu tragen, die Sie nach Hause tragen würden. Einzige Ausnahme von dieser Regel betrifft Besuche von religiösen Gebäuden wie Moscheen oder Kirchen. Wenn Sie diese Orte besuchen, müssen Sie lange Hosen tragen und Frauen müssen ihre Schultern und Kopf mit einem Schleier bedecken.

Nein, es ist nicht und wir empfehlen Ihnen, Wasser in Flaschen zu trinken, Filter zu verwenden oder sie zu kochen. Benutzen Sie bitte kein Leitungswasser zum Zähneputzen und bestellen Sie Ihre Getränke ohne Eis.

Zentralasien ist im Allgemeinen kein idealer Ort für Vegetarier, aber Sie können Beilage wie einfachen Reis, Kartoffelpüree und an einigen Orten sogar gegrilltes Gemüse bestellen. Die meisten nationalen Gerichte in Cafés bestehen aus Fleisch, überwiegend Hammelfleisch. In Pensionen und Jurtenaufenthalten müssen Sie mit dem Reiseleiter sprechen, damit er etwas arrangieren kann. In einigen Fällen können Sie auch einige Mahlzeiten mit Schnellnudeln ändern, die Sie in Geschäften kaufen können. Weitere Informationen zu Lebensmitteln in Zentralasien finden Sie hier.

In Taschkent, Bukhara und Samarkand gibt es nette Kaffees, die Starbucks ähnlich sehen, wo Sie Wifi kostenlos nutzen und ein paar Snacks bekommen können. Außerhalb dieser Orte ist der beste Kaffee, den Sie bekommen können, ein Instant-Kaffee, wenn Sie Kaffee-Liebhaber sind, empfehlen wir, kleine italienische Kaffeemaschine zu nehmen.

In Cafes ist in der Regel ein Service von 10-15% enthalten, allerdings geht das nicht direkt an den Kellner, er bekommt nur Gehalt. In der Regel wird der Betrag aufgerundet und wenn Sie mit dem Service sehr zufrieden sind, können Sie ein Trinkgeld hinterlassen. Guides erwarten keine Tipps von Ihnen, wenn Sie mit ihren Dienstleistungen zufrieden sind, vorausgesetzt, sie werden sicherlich einen kleinen Tipp zu schätzen wissen.

Die meisten Hotels sind sauber und verfügen über westliche Toiletten mit Dusche. In Usbekistan müssen Touristen in Hotels übernachten, so dass es immer schöne Einrichtungen gibt.

Die teuersten Dienstleistungen für Wäsche sind in Hotels, da sie 1-3 $ pro Wäscheposten berechnen. Eine andere Möglichkeit wäre, einige Dinge von Hand in der Spüle des Hotels zu waschen

Ihre Sicherheit ist die oberste Priorität von Kalpak Travel. Bei der Organisation unserer Reisen besprechen wir jedes Detail, um sicherzustellen, dass Ihre Tour reibungslos verläuft und Sie eine wundervolle Erfahrung mit uns haben werden. Unsere Guides sind gut ausgebildet um mit Notfallsituationen fertig zu werden und wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen. Bei schwerer Krankheit helfen wir Ihnen, die richtige medizinische Versorgung zu erhalten, tun alles, um Sie in Ihr Heimatland zu bringen und informieren Sie Ihre Familie. Um an unseren Touren teilnehmen zu können, müssen Sie eine Reiseversicherung abgeschlossen haben. Bitte stellen Sie sicher, dass medizinische Notfälle inklusive Rückführungskosten vollständig abgedeckt sind.

Die wichtigsten Intercity-Straßen wurden kürzlich repariert, neu gepflastert und sind gut gepflegt. Kalpak Travel hat erfahrene und professionelle Fahrer, die Sie sicher in Usbekistan fahren werden. Alle unsere Fahrzeuge werden vor jeder Abfahrt gewartet und kontrolliert.

Es gibt zwei Arten von Zügen in Usbekistan: sowjetische und moderne Hochgeschwindigkeitszüge. Die modernen sind schnell und gut ausgestattet. Von Taschkent nach Samarkand benötigt man ca. 2 Stunden und von Taschkent nach Bukhara ca. 3,5 Stunden. Es gibt auch einen modernen Zug für die Route Taschkent – Kokand – Margilan – Andijan. Für alle anderen Strecken steht nur ein langsamer sowjetischer Zug zur Verfügung. Für lange Strecken gibt es Nachtzüge, zum Beispiel Taschkent nach Bukhara im sowjetischen Zug oder Taschkent nach Urgench (in der Nähe von Chiwa).

Import von Drohnen nach Usbekistan ist seit 2015 verboten, also vergessen Sie nicht, Ihre teure Ausrüstung zu Hause zu lassen.

Eindrücke von Usbekistan